Jetzt ist Urlaub…

… und da gibt es immer mal wieder Bilder:

Fahrt in den Urlaub mit dem Zug, Hier Bahnhof Oldenburg.

Erster Spaziergang am Strand, vor dem Sonnenuntergang: Sand und Wind.

Der 2. Tag, Strandspaziergang, viele Muscheln, wenig Menschen. Schön!

Blick vom höchsten Punkt der Insel, der 19 Meter hohen Aussichtsdüne.

Der 3. Tag, und es ist mit der Sonne vorbei…Nebel und Wind

nerv ice + wlan

so langsam aber sicher nervt mich die Bahn echt. Oder genauer: die Netztechnik in den ICEs.
Es ist ja OK, dass das WLAN hin und wieder nicht geht, das kann passieren.
Natürlich könnte ich dann einen mobilen Hotspot verwenden (was ich gerne machen würde), wenn mein Handy nicht meinte, dass es aufgrund der ICE-Technik im Roaming-Modus wäre…

96 Stunden

Neulich, im Drogeriemarkt blieb mein Gehirn an einem Deo hängen: 96h NON-STOP Protection Extreme!

Echt jetzt? 4 Tage nicht waschen?

Fahrgastrechte

Es bestätigt sich dich immer wieder. Wenn bei Abfahrt des Zuges eine Verspätung besteht, wird es immer mehr…

Eigentlich sollte ich 16:35 in Stuttgart sein. Aufgrund Verspätung ab Hamburg und einem Notarzteinsatz in Frankfurt war der Zug dann dich erst um 16:55 in Mannheim. Kaum dass der Zug in Mannheim los gefahren ist kommt dir Durchsage des Schaffners, dass der Zug eine Umleitung fahren muss und bis Stuttgart eine Verspätung von voraussichtlich 75 Minuten zu erwarten sein.

Kurz darauf: „Durchsage ab die Zugbegleiter: bitte verteilen sie Fahrgastrechteformulare!“ … wie fürsorglich.