nerv ice + wlan

so langsam aber sicher nervt mich die Bahn echt. Oder genauer: die Netztechnik in den ICEs.
Es ist ja OK, dass das WLAN hin und wieder nicht geht, das kann passieren.
Natürlich könnte ich dann einen mobilen Hotspot verwenden (was ich gerne machen würde), wenn mein Handy nicht meinte, dass es aufgrund der ICE-Technik im Roaming-Modus wäre…

Sitzplatzreservierungen

Entweder die Bahn hat die Systematik für die Sitzplatzreservierungen geändert, oder es gehört ins Reich der modernen Mythen, dass die Reservierungen immer vom Speisewagen aus beginnen.

Bei meinen letzten Fahrten war es in jedem Fall so, dass Wagen 1 und 2 fast vollständig ausgebucht waren, im Wagen 3 hingegen, sind nur einzelne Sitzplätze belegt…

…in dieser Frage leider auch nicht weiterhelfen konnte der freundliche Zugbegleiter 😉

ICE-Portal (Beta)

In einigen ICE gibt es ja jetzt per WLAN das ICE-Portal (http://ice.portal2/#/start).
Es ist derzeit noch als „Beta-Version“ ausgezeichnet. Sieht (optisch) ganz nett aus, und ist an einigen Stellen auch sehr informativ. Sehr gut gefällt mir dabei das „Städtejournal“, mit etlichen guten Artikeln zu einzelnen Städten. Auch schön dabei ist auch das Auswahlmenü mit „Nächste Halt“. Zu beobachten bleibt hier aber die Frage nach der Aktualität, vor allem für „Vielfahrer“. ICE-Portal (Beta) weiterlesen

Threema

Auch wenn es wirklich nicht notwendig ist, gleich in Panik zu verfallen, dass Facebook WhatsApp gekauft hat, aber eine alternative bereit zu haben ist sicherlich nicht falsch.
Also: Threema installiert!
Meine ID: 6KHKJJ9Z

Fairphone zum ersten

Von ein paar liebgewordene Dinge muss ich mich leider verabschieden. So ist es z.B. mit der Fairphone nicht möglich unterschiedliche Benachrichtigungstöne für verschiedene APPs fest zu legen. Alle Benachrichtigungen hören sich nach SMS an. Schade, ich fand es hilfreich, zu hören dass das jetzt nur eine WhatsAPP oder eine Kalender-Erinnerung ist.

Damit man vernünftig mit dem GPS arbeiten kann sollte auf jeden Fall unter „Einstellungen –> Standortzugriff –> GPS-Satelliten“ die beiden Einstellungen „GPS EPO-Assistenz“ und „A-GPS“ aktiviert werden.
Bei den EPO-Einstellungen sollte auch der Auto-Download aktivieren werden.
Hinweis: wenn der Download mehrfach nicht klappt und jeweils bei 0% stehen bleibt, kann es ggf. hilfreich sein unter /data/misc die Datei EPOTMP (oder so ähnlich) zu löschen.
Bei den A-GPS-Einstellungen ist es hilfreich noch die Option „Netzwerkanfrage“ zu aktivieren.